Praktische Tierärztin
Dr. med. vet. Ariane Petzold
Augenheilkunde

Von-Görschen-Straße 28
52066 Aachen
Telefon 0241 - 400 89 177
Mobil 0172 - 217 12 70
info@augentierarzt-aachen.de


Sprechzeiten

Montag, Freitag: 16.00 - 19.00 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag: 9.00 - 12.00 Uhr

Zu diesen Zeiten findet ausschließlich eine Terminsprechstunde nach telefonischer Anmeldung statt.

Schließen


Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Sprechzeiten
Kontakt
Ariane Petzold – Augenspezialist für Tiere

Die augenheilkundliche Tierarztpraxis in Aachen

Augeninnendruck messen bei Tieren

Wir diagnostizieren und therapieren sowohl konservativ wie auch operativ Erkrankungen und Notfälle am Auge bei Hunden, Katzen, Heimtieren und Pferden. Für allgemeine tiermedizinische Leistungen, die nicht im Zusammenhang mit Augenerkrankungen stehen, wenden Sie sich bitte an Ihren Haustierarzt.

Augenheilkunde bei Tieren

Hunde und Katzen

Zusätzlich zu den auch beim Menschen vorkommenden Augenerkrankungen gibt es bei Hunden und Katzen zahlreiche rassespezifische Augenprobleme. Zudem ist eine Erkrankung der Augen oftmals nur ein Symptom für eine andere Krankheit wie erhöhter Blutdruck, Infektionskrankheiten (Leukose, FIP, FIV, Toxoplasmose) oder Krankheiten, die aus Mittelmeerländern mitgebracht werden (Leishmaniose, Babesiose, Ehrlichiose).

Pferde

Auch Pferde neigen zu Hornhautverletzungen, Veränderung des Augeninnendruckes und weiteren pferdespezifischen Augenerkrankungen wie z.B. Herpesinfektionen und ERU (periodische Augenentzündung, Mondblindheit).

Heimtiere

Neben Zahnfehlstellungen, die zu Augenproblemen wie Tränennasenkanalerkrankungen führen können, spielt beim Kaninchen auch die parasitäre Allgemeinerkrankung Encephalitozoonose am Auge eine Rolle.

Blutdruckmessung bei Katzen
Augenprobleme bei Heimtieren

Leistungen

Diagnostik und Therapie von Erkrankungen und Notfällen am Auge bei Hunden, Katzen, Heimtieren und Pferden.

Untersuchung Glaukom, grüner Star
Augenoperation bei Pferden, Hunden, Katzen, Kaninchen

Untersuchungen

  • Direkte und indirekte Ophthalmoskopie
  • Spaltlampenuntersuchung
  • Messung des Augeninnendruckes
  • Messung der Tränenmenge (beim trockenen Auge)
  • Spülen des Tränennasenkanales
  • Gonioskopie (Untersuchung des Kammerwinkels zur Glaukomdiagnostik)
  • Ultraschalldiagnostik am Auge
  • Skiaskopie (Bestimmung von Fehlsichtigkeiten)
  • Blutdruckmessung zur Abklärung von Netzhauterkrankungen
  • Laboruntersuchungen zur Abklärung von Allgemeinerkrankungen

Operationen am inneren und äußeren Auge

  • Lidchirurgie (Lidfehlstellungen, Lidtumore, Lidtacking)
  • Bindehautchirurgie (Cherry eye)
  • Hornhautchirurgie (Hornhautverletzungen, Fremdkörper, Cornea nigra, Dermoid)
  • Kryotherapie (Glaukomchirurgie, fehlgestellte Wimpern, Tumore)
  • Orbitachirurgie (Entfernung des Auges, Einsetzen einer Silikonprothese)

Brillen und Kontaktlinsen für Tiere

Brillen für Hunde

Kontaktlinsen kommen in der Tiermedizin zur Anwendung bei Hornhautverletzungen von Hund, Katze und Pferd, um das Auge ähnlich einem transparenten Verband zu schützen. Sonnenbrillen werden bei autoimuner Hornhaut-Entzündung eingesetzt. Ebenso finden sie Anwendung bei Rettungshunden sowie als Schutz für Hunde, die im offenen Auto mitfahren.

Brillen und Kontaktlinsen werden auch zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten verwendet. Kurz-und Weitsichtigkeit können wir mit Hilfe der Skiaskopie, die in der Humanmedizin bei Kleinkindern angewendet wird, bestimmen.

Unser Team

  • Augenarzt für Tiere – Ariane Petzold

    Dr. Ariane Petzold

    • Approbation zur Tierärztin 8/1994
    • Dissertation „Bestimmung der Refraktion des Hundeauges mit Hilfe der Strich-Skiaskopie“ 3/2000
    • Zusatzbezeichnung Augenheilkunde 11/2007
    • Mitglied der FVO (Fortbildungsgemeinschaft Veterinärophthalmologie)
  • Elisabeth Heinen, Tiermedizinische Fachangestellte

    Elisabeth Heinen

    • Ausbildung in der tierärztlichen Praxis für Kleintiere Thomas Nacken mit Abschluss zur tiermedizinischen Fachangestellten vor der Tierärztekammer Nordrhein 5/2009
    • 5/2009 – 3/2013 weiter tätig in der Tierarztpraxis Thomas Nacken
    • 5/2013 – 11/2014 Weiterbildung zur Tierphysiotherapeutin
    • seit 7/2014 angestellt in der Praxis für Augenheilkunde Dr. Ariane Petzold
  • Nora Wolf – Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten

    Nora Wolf

    • Mehrwöchige Praktika in Aachener Tierarztpraxen
    • Seit 08/2015 in Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten in unserer Praxis
  • Lisa Marie Faber, Tiermedizinische Fachangestellte

    Lisa-Marie Faber

    • Ausbildung in der Kleintierpraxis Dr. Bey und Zinsen mit Abschluss zur tiermedizinischen Fachangestellten vor der Tierärztekammer Nordrhein 6/16
    • 12/2013 – 09/2015 Studium der Tierpsychologie Hund, Katze, Pferd
    • 06/2015 – 05/2017 Studium der Hundewissenschaften mit Weiterbildung zum Hundetrainer
    • 12/2015 Prüfung bei der LANUV NRW zur Berechtigung der Abnahme von Verhaltensprüfungen und Sachkundenachweisen
    • seit 06/2016 unterstützt Frau Faber unsere Praxis tageweise

Überweisung

Ihr Haustierarzt ist für die Behandlung von Routinefällen in der Augenheilkunde ausgerüstet. Da aber die Anforderungen auch in der Tiermedizin immer höher werden, ist durch die Spezialisierung eine intensivere Diagnostik und Therapie möglich. Ähnlich wie in der Humanmedizin erhalte ich einen Vorbericht mit gewünschten Untersuchungen, die dann in meiner Praxis durchgeführt werden. Bitte bringen Sie bisher eingesetzte Medikamente zum Termin mit.

Ist eine Behandlung notwendig, wird diese eingeleitet und soweit möglich von Ihrem Haustierarzt weitergeführt. Dieser erhält eine Rücküberweisung und das weitere Vorgehen wird abgesprochen. Sollte eine Operation erforderlich werden, können Voruntersuchungen und Nachbehandlungen häufig durch den Haustierarzt abgedeckt werden.

Selbstverständlich ist eine Überweisung keine Bedingung für einen Termin bei einer auf Augenheilkunde spezialisierten Tierarztpraxis.

Anmeldung – Augenheilkunde Ariane Petzold

Anfahrt

Tierarzt für Augenkrankheiten

Bei Navigationsgeräten: alternativ zur Von-Görschen-Straße kann die Turpinstraße 36 eingegeben werden (Praxiseingang befindet sich direkt gegenüber).

Rund um die Praxis befindet sich eine Anwohnerparkzone
. Besucher finden in der Zeit von 9-21 Uhr für einen geringe Parkgebühr einen Parkplatz in der Turpin- und Von-Görschen-Straße. Ein Parkautomat steht direkt vor der Praxis.